Herzlich willkommen in St. Martin

Dä chunnt de schön uf d Wält!

Wir feiern wieder Gottesdienst!

Pfingstnovene - gemeinsam in verschiedenen Sprachen

Auffahrt: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt

14. Mai: Die Welt im Gebet vereint

Rollenbilder: Frau und Mann in den Religionen

What a Wonderful World

Glaubenssache online

Corona-Virus-Massnahmen

Anregungen zur Selbsthilfe

Ostern - vom Dunkel zum Licht

Jesus, Licht vom Licht,
du brennst für die Menschen – schon immer.
Steh allen bei, die an ihre Grenze kommen.
Jesus, Licht vom Licht,
du verbindest die Menschen – heute durch das österliche Licht, das wir teilen.
Segne alle, die das Osterlicht empfangen.
Jesus, Licht vom Licht,
du hast das Dunkel der Nacht überwunden, du lebst.
Leuchte hell im Dunkel aller, die jetzt leiden.
Amen.

In den Kirchen St. Martin und St. Marien können Sie Heimosterkerzen beziehen - es hat auch nach Ostern noch genügend. Sie können zu Hause ein Gebet sprechen und Ihre Kerze zum Leuchten bringen.

Das Liturgische Institut der Schweiz stellt Impulse und Gebete zur Verfügung: > www.liturgie.ch

Impulse des Bischofs zur Osterzeit

Gott - du bist da

Palmsonntag

Palmsonntag 1988 - 1998 - 2018

Bildergalerie mit Klick aufs Bild öffnen

Kerzenritual

Das kirchliche Leben findet statt - nur anders!