Festtagschor

  • Singen Sie gerne?
  • Sind Sie gerne mit Leuten jeden Alters zusammen?
  • Möchten Sie sich aber nicht das ganze Jahr fest in einem Verein verpflichten?

Festtagschor

Der Festtagschor gestaltet die Festgottesdienste an Weihnachten und Ostern mit seinem Gesang musikalisch mit. Der Chor ist kein Verein, sondern setzt sich immer wieder neu aus freiwilligen Sängerinnen und Sänger zusammen, wobei ein Kern von Sängerinnen und Sänger seit langer Zeit dabei ist.
 
Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Besonders für Leute die gerne singen, sich aber nicht das ganze Jahr in einem Chor engagieren können, bietet der Festtagschor eine gute Alternative.
 
Für weitere Informationen oder für den Besuch einer Schnupperprobe melden Sie sich doch bei den Kontaktpersonen.


Dirigent

Patrick Perrella


Proben

Ab Mitte September bis Weihnachten für die Weihnachtsgottesdienste
Ab Mitte Januar bis Ostern für die Ostergottesdienste

Die Proben finden immer am Mittwoch von 20:00 bis 22:00 Uhr im kleinen Pfarrsaal von St. Martin statt.

 

> Flyer Festtagschor für Weihnachten 2017


                                                             


Kontakt:
Dirigent
Name:
Patrick  Perrella
Tel. P.:
033 243 03 38
E-Mail P:
patrick.perrella(at)swisscom.ch
Chor-Sekretariat
Name:
Marguerite  Greber
Tel. P.:
033 222 54 56

Kontakt / Info

Röm.-kath. Pfarrei St. Martin
Martinstrasse 7
3600 Thun
Telefon 033 225 03 33
E-Mail     Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo, Di, Do 08:00-11:30, 14:00-18:00
  • Mi, Fr 08:00-11:30, 13:45-17:00

Schnellzugriff

Kalender St. Martin

    23.07.2018
  • 24.04.18 08:30
    Kapelle St. Martin: Gottesdienst mit Eucharistiefeier
  • 24.04.18 14:00
    Pfarrsaal St. Martin: Jahresversammlung KFB
  • 24.04.18 19:15
    Pfarreizentrum St. Martin, Zimmer Mapunda: Meditation
  • 26.04.18 08:30
    Kapelle St. Martin: Gottesdienst mit Eucharistiefeier
  • 27.04.18 14:30
    Pfarrsaal St. Martin: Italienischer Seniorennachmittag / Incontro: "Istruzioni d’uso per telefonino e tablet"
  • 28.04.18 18:00
    Kirche St. Martin: Gottesdienst in portugiesischer Sprache