20.03.11

Zum Nachdenken - Geführte Wege

Auf unseren Wegen sind wir geführt

Der Fingerabdruck Gottes ist überall zu sehen.
Unser Leben hat innere und äussere Dimensionen.
Mit unseren Gedanken bauen wir Frieden, versetzen Berge
und quälen uns ins Absurdum oder bestürmen den Himmel.

Wir wissen, dass es Frühling wird, aber wir wissen nicht,
ob wir ihn noch sehen.

Die Sprache Gottes lässt uns fragen und staunen.
Die Sprache Gottes lässt uns singen und springen.
Die Sprache Gottes lässt uns wortlos werden.
Die Sprache Gottes lässt uns einander verstehen.

Gott kommt uns auf allen Wegen entgegen.
Er erfüllt uns mit seiner Liebe.

Ich glaube, dass unser Leben in seiner Vielfalt eine noch grössere Freiheit und Bereicherung geworden ist, ihm und einander zu begegnen.

Lasst uns einander begegnen und einander verstehen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Weg in die Frühlingszeit.

Im Namen der Seelsorgeteam St. Marien und St. Martin
Urs Zimmermann-Suter

Archiv

Kontakt / Info

Röm.-Kath. Kirchgemeinde Thun
Kapellenweg 7
3600 Thun
Telefon 033 225 03 50
E-Mail     Kontakt
Öffnungszeiten:
  • Montag, Freitag 08:00 - 11:30 / 14:00 - 17:00

Schnellzugriff