03.05.10

75. HV Frauengemeinschaft Thun

Bericht von der 75. Hauptversammlung der katholischen Frauengemeinschaft Thun

Der Vorstand hat eingeladen, vor der Hauptversammlung anzustossen auf 75 Jahre Frauengemeinschaft Thun. Dieser Einladung folgten fast ebenso viele Frauen, wie die FG an Jahren zählt. Das Foyer in St. Marien war schon um 19.00 Uhr voller Frauen in fröhlicher Stimmung. Freudig sangen sich die Anwesenden ein Happy Birthday zu, bevor die angeregten Gespräche in den Pfarrsaal verlegt wurden.

Kleine Guggelhöpfli mit einer Kerze und farbige Sieben und Fünfen auf den Tischen sagten deutlich: heute feiern wir ein Fest!

Die Co-Präsidentin Marie-Louise I. Igbinigie eröffnet den offiziellen Teil der diesjährigen HV. Gemäss Statuten muss der gesamte Vorstand wieder gewählt werden, was die Wahl einer Tagespräsidentin erfordert. Unsere ehemalige Präsidentin, Yolanda Meier, stellt sich zur Verfügung und wird einstimmig zur Tagespräsidentin gewählt. Das Protokoll der letzten HV hatte Marianne Studer geschrieben. Es wird mit Applaus verdankt und genehmigt.

In einem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr werden mit Worten und Bildern Erinnerungen wach gerufen an die zahlreichen vielfältigen Anlässe. Der Vorstand berichtet von seinen verschiedenen Aktivitäten neben den Sitzungen. Cécile Karp erzählt von ihren vielen interessanten Anlässen für die Senioren, die meist rege besucht werden. Vielen Menschen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen wurden Lichtblicke in ihrem Dasein geschenkt mit Besuchen von der Sünneligruppe (Josy Nicollier) oder der Besuchergruppe (Berth Wiederkehr). Es wäre schön, wenn sich noch mehr Frauen, diesen beiden Gruppen anschliessen könnten.

Immer wieder wird deutlich, wie viele Freiwillige es braucht, um unsere Anlässe und Aufgaben durch- und auszuführen und so war die Liste all derer, denen Dank gebührt, lang. Unsere Co-Präsidentin Beatrice Zimmermann, seit knapp einem Jahr auch Kantonalpräsidentin des KFB, dankt dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit, welche es ihr erst ermöglicht, die Doppelbelastung zu bewältigen.

Anita Berger stellt das Jahresprogramm vor, welches dem Impulsmotto des SKF folgt: "Vielfalt ins Spiel bringen - von Zeit zu Zeit". Als besondere Überraschung eröffnet Regina Zahler den Anwesenden, dass der Jahresausflug Ende August die Frauen in den Freizeitpark Rust führen wird. Ein spezieller Jubiläumsanlass findet statt am 19. November 2010, Gründungstag der FG. Geplant ist ein grosser Elisabethengottesdienst mit anschliessendem Frauendinner.

Karin Vonesch spricht ein sehr berührendes Gebet für die fünf Frauen, die im vergangenen Vereinsjahr verstorben sind. Eine Frau ist aus unserer Gemeinschaft ausgetreten, und sehr erfreulich ist es, dass wir 18 Frauen als Neumitglieder in unserer Gemeinschaft willkommen heissen dürfen. Somit beträgt der aktuelle Mitgliederstand 225 Frauen.

Alle Frauen werden eingeladen, sich für ein Erinnerungsfoto aufzustellen.

Die Tagespräsidentin Yolanda Meier führt locker und mit frischem Schwung durch die Wahlen. Der gesamte Vorstand wird im Amt bestätigt für weitere zwei Jahre. Die Jahresrechnung 2009 und der Revisorinnenbericht werden genehmigt, ebenso das Budget. Wir sind froh und dankbar, in Marianne Studer eine so gewissenhafte, fleissige und kompetente Kassiererin zu haben.

Zum Schluss dürfen wir Glückwünsche und Geschenke entgegen nehmen von Vera Schlittler vom KFB, von Silvia Balmer (Frauenverein Thun) und Eva Ramseier (Frauenverein Strättligen), von Kirchgemeindepräsident Markus Rusch und Kirchgemeinderat Christian Eyer, von Patrick Erni als Vertreter von St. Marien und Urs Zimmermann als Vertreter von St. Martin.

Im Anschluss an die HV darf gefeiert werden mit einer leckeren Schwarzwäldertorte und Kaffee. Geschenke können wie jedes Jahr aus dem Glückssack gekauft werden. Die Freude der Frauen wird zur Freude der Kinder im Tagi, denen der Erlös aus den Päckli zu gute kommen wird. Es war ein Abend geprägt von einer festlichen, fröhlichen Stimmung.

Danke allen, die dazu beigetragen haben.

Marie-Louise I. Igbinigie, Co-Präsidentin

Archiv

Kontakt / Info

Röm.-Kath. Kirchgemeinde Thun
Kapellenweg 7
3600 Thun
Telefon 033 225 03 50
E-Mail     Kontakt
Öffnungszeiten:
  • Montag, Freitag 08:00 - 11:30 / 14:00 - 17:00

Schnellzugriff

Das Wetter in Thun