05.03.10

Rückblick auf den Weltgebetstag 2010

Die kalten Temperaturen der ersten Märztage liessen die Menschen die Wärme suchen. Sie fanden diese Wärme in ihren warmen Stuben oder am 5. März eben auch in einer Kirche, wo Weltgebetstag gefeiert wurde.

Viele Frauen und Männer folgten der Einladung der Frauen aus Kamerun, mit ihnen zusammen zu singen, zu tanzen zu beten und vor allem Gott zu loben. Die Bänke in der Johanneskirche füllten sich und gemeinsam feierten wir Gottesdienst mit Worten und Klängen aus Kamerun.

Die vielen Bilder veranschaulichten die Lebensbedingungen und die Landschaft, in welcher die Frauen und ihre Familien in Kamerun leben. Die Fröhlichkeit und die Farbigkeit der Menschen in Kamerun wurden sichtbar und spürbar.

Dass neben all dem Schönen, viele Probleme, schwere Schicksale und manches Leid die Menschen in Kamerun belasten, kam auch mit den biblischen Texten anschaulich zum Ausdruck und die Meditation zum Titelbild der Liturgie machte diese Gegensätze ebenfalls deutlich.

Die Eindrücke vom Gottesdienst wurden beim anschliessenden gemütlichen Zusammensein bei Gebäck und Tee ausgetauscht und es fanden viele interessante Begegnungen statt.

Es war schön, zweimal mit vielen Gottesdienstbesuchern eine lebendige, freudige und hoffnungsvolle Feier zu halten. Wir freuen uns auch über die Kollekte von Fr. 1'129.60, welche wir dem Schweizerischen Weltgebetstag weiterleiten durften. Wir danken allen, die dazu beigetragen haben.

Für die Vorbereitungsgruppe
Johanneskirche / Kirche St. Martin

Marie-Louise I. Igbinigie

Archiv

Kontakt / Info

Röm.-Kath. Kirchgemeinde Thun
Kapellenweg 7
3600 Thun
Telefon 033 225 03 50
E-Mail     Kontakt
Öffnungszeiten:
  • Montag, Freitag 08:00 - 11:30 / 14:00 - 17:00

Schnellzugriff

Das Wetter in Thun